Jun 212020
 

NCollector Studio scheint komplette Websites komplett mit css zu speichern. Sieht für mich so gut aus wie das Original. Die Zeit, zu der der Download im ISO 8601-Format begann. Kann direkt an den Datumskonstruktor übergeben werden: chrome.downloads.search(`, function(items)`items.forEach(function(item)`console.log(new Date(item.startTime))))) False, wenn dieser Download in der Historie aufgezeichnet wird, true, wenn er nicht aufgezeichnet wird. Gibt an, ob die heruntergeladene Datei noch vorhanden ist. Diese Informationen sind möglicherweise veraltet, da Chrome nicht automatisch auf die Entfernung von Dateien achtet. Rufen Sie search() auf, um die Überprüfung auf Dateiexistenz auszulösen. Wenn die Existenzprüfung abgeschlossen ist und die Datei gelöscht wurde, wird ein onChanged-Ereignis ausgelöst. Beachten Sie, dass search() nicht wartet, bis die Existenzprüfung abgeschlossen ist, bevor sie zurückgegeben wird, sodass die Ergebnisse von search() möglicherweise nicht genau das Dateisystem widerspiegeln. Außerdem kann search() so oft wie nötig aufgerufen werden, überprüft aber nicht häufiger als alle 10 Sekunden auf das Vorhandensein von Dateien. Aktivieren oder deaktivieren Sie das graue Regal am unteren Rand jedes Fensters, das dem aktuellen Browserprofil zugeordnet ist. Das Regal wird deaktiviert, solange mindestens eine Erweiterung es deaktiviert hat.

Wenn Sie das Regal aktivieren, während mindestens eine andere Erweiterung deaktiviert wurde, wird ein Fehler über runtime.lastError zurückgegeben. Erfordert zusätzlich zur Berechtigung “Downloads” die Berechtigung “downloads.shelf”. Fordern Sie den Benutzer auf, einen gefährlichen Download zu akzeptieren. Kann nur aus einem sichtbaren Kontext aufgerufen werden (Tab-, Fenster- oder Seiten-/Browser-Aktions-Popup). Akzeptiert keine gefährlichen Downloads. Wenn der Download akzeptiert wird, wird ein onChanged-Ereignis ausgelöst, sonst passiert nichts. Wenn alle Daten in eine temporäre Datei abgerufen werden und entweder der Download nicht gefährlich ist oder die Gefahr akzeptiert wurde, wird die temporäre Datei in den Zieldateinamen , den |state| Änderungen in “vollständig” und onChanged-Brände. Ich mag HTTrack Website Kopierer. Von der Website: Es ermöglicht Ihnen, eine World Wide Web-Website aus dem Internet in ein lokales Verzeichnis herunterzuladen, rekursiv alle Verzeichnisse zu erstellen, HTML, Bilder und andere Dateien vom Server auf Ihren Computer zu erhalten. HTTrack ordnet die relative Linkstruktur der ursprünglichen Site an. Öffnen Sie einfach eine Seite der “gespiegelten” Website in Ihrem Browser, und Sie können die Website von Link zu Link durchsuchen, als ob Sie sie online ansehen würden. HTTrack kann auch eine vorhandene gespiegelte Website aktualisieren und unterbrochene Downloads fortsetzen.

HTTrack ist vollständig konfigurierbar und verfügt über ein integriertes Hilfesystem. Ja, Paul haben wir schon einmal darüber berichtet. Meine Absicht war es, eine einzelne Seite anstelle einer ganzen Website zu speichern. Ausgezeichnete Erweiterung für Chrome und Firefox, die die meisten /alle Inhalte einer Webseite herunterlädt und speichert es direkt in .html-Datei. Schließlich beachten Sie, dass das Kopieren der Inhalte einer Website das Urheberrecht verletzen kann, wenn es zutrifft. Während das Speichern einer Seite für die Offline-Anzeige ideal für Artikel ist, auf die Sie später möglicherweise verweisen möchten, können Sie auch schnelle Links zu bestimmten Websites direkt auf Ihrem Desktop erstellen, was besser ist, wenn Sie online sind.

Sorry, the comment form is closed at this time.

© 2011 Joshua Heling Suffusion theme by Sayontan Sinha